Willkommen      beim    Vogel    -    und
Naturschutzverein Somborn 1963 e.V.

Unser Anliegen ist die Erhaltung natürlicher Lebensräume für Tiere und Pflanzen sowie der Schutz gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Dazu wollen wir einen Zustand der Natur erhalten oder wieder herbeiführen, der unseren Planeten für den Menschen bewohnbar bleiben lässt. Deshalb ist nach unserem Verständnis der Dienst an der Natur auch Dienst am Menschen. Wir wollen in diesem Sinn dort tätig sein, wo wir die größten Einflussmöglichkeiten haben - in unserer unmittelbaren Umgebung.
Wir betrachten unsere heimatliche Umwelt, so wie wir sie liebgewonnen haben, als das Ergebnis einer langen kulturellen Entwicklung. Wir möchten deshalb auch verhindern, dass durch kurzsichtige Entscheidungen mit nachhaltiger Wirkung, durch die Industrialisierung der Produktionsmethoden in der Landwirtschaft oder durch unüberlegte Maßnahmen der Infrastruktur irreparable Schäden verursacht werden. Dort, wo Eingriffe nach gesellschaftlichem Konsens unvermeidbar sind, wollen wir uns dafür einsetzen, dass wenigstens die Folgen möglichst erträglich bleiben.



Alphorn Benefizkonzert an der Vogelschutzhütte in Somborn!

Alphorn-Benefizkonzert am Samstag, 14. Mai 2022 um 19 Uhr an der Vogelschutzhütte in Somborn
mit den „Alphornfreunden Sommerberg“ aus Arnstein und den „Freigerichter Alphornisten“ für den Vogel- und Naturschutzverein Somborn 1963 e.V.
Ab 18 Uhr ist für das leibliche Wohl gesorgt (es wird gegrillt) und Getränke stehen bereit. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit traditioneller und moderner Alphornmusik! Zum Flyer hier klicken!


Der Vogelschutzverein hat einen Rundbrief!

Monika Schmitt, unsere Schriftführerin, hat erstmalig (Juni 2021) einen Rundbrief an die Mitglieder verfasst. Zukünftig wird der Rundbrief die Mitglieder über Neuigkeiten aus dem Vereinsleben informieren. Zum Lesen hier klicken!